Das Wichtigste auf einen Blick

Liebe Angehörige und Betreuer,

 

gerne teilen wir Ihnen mit, dass unsere Bewohner symptomfrei sind und keinen SARS-CoV-2-Virus haben.

 

Wir bedanken uns  für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

 

Unsere Besuchsregelungen sind wie folgt:

 

·        Einen Schnelltestnachweis nicht älter als 24 Stunden oder einen PCR-Testnachweis, nicht länger als 48 Stunden,

·        FFP-2 Maskenpflicht,

·        mind. 1,5m Schutzabstand zu anderen halten,

·        Hände beim Ein-und Ausgang ins Heim desinfizieren,

·        Besuchszeiten: Montag - Sonntag 09:00 - 11:00 und 15:00 - 17:00 Uhr

 

·        Testmöglichkeit: Montag - Freitag 09:00 - 11:00 und 15:00 - 17:00 Uhr

 

Rodgau, 25 Juli 2022

Liebe Angehörige und Betreuer,

im diesen Schreiben müssen wir leider mitteilen, dass wir zwei Corona-Fälle bei Bewohnern in unserem Haus ab dem 16.07.2022 festgestellt haben. Da es kein generelles Besuchsverbot auch bei einem Ausbruchsgeschehen lt. Verordnung zum Basisschutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung - CoBaSchuV -) vom 29.04.2022 gibt, appellieren wir an die Vernunft von Angehörigen und Betreuern und bitten Sie, diese Woche (KW 29) auf die Kontakte zu den Bewohnern unseres Hauses zu verzichten mind. bis unsere Bewohner symptomfrei werden.

 

Alle möglichen Schutzmaßnahmen nach unserem Hygiene- und Schutzkonzept auch mit der Absprache der Heimaufsicht und des Gesundheitsamtes Kreis Offenbach haben wir getroffen. Die Bewohner, die SARS-CoV-2-Virus haben, wurden isoliert.

 

Wir möchten Sie darauf erinnern, dass sämtliche Besucher einen negativen Schnelltest bzw. einen negativen PCR-Test mitbringen und unseren Mitarbeitern zeigen sollen auch in dem Fall, wenn der Besuch draußen stattfindet.

 

Natürlich bieten wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit, den Schnelltest einmal in der Woche bei uns durchführen zu lassen. Bitte planen Sie dafür einen Zeitaufwand von ca. 20 Minuten ein. Zu folgenden Zeiten haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen ihres Besuches in unserem Haus testen zu lassen: Montag – Freitag 09:00 - 11:00 und 15:00 - 17:00 Uhr.

 

Im Weiteren bleiben im Rahmen unseres Hygiene- und Schutzkonzeptes folgende Schutzmaßnahmen:

·         Einen Schnelltestnachweis nicht älter als 24 Stunden oder einen PCR-Testnachweis, nicht länger als 48 Stunden,

·         FFP-2 Maskenpflicht,

·         mind. 1,5m Schutzabstand zu anderen halten,

·         Hände beim Ein-und Ausgang ins Heim desinfizieren,

·         Besuchszeiten: Montag - Sonntag 09:00 - 11:00 und 15:00 - 17:00 Uhr.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen wir,  Heike Schmitt (PDL) und Olga Boschenkov (GF) COVID-19-Beauftragten,  gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Umsicht und Mithilfe!

 

 

Rodgau,18.07.2022

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir möchten Sie an dieser Stelle über verstärkte Maßnahmen zum Schutz unserer Bewohner vor dem Corona-Virus informieren.

 

Unsere Besuchsregelungen basieren auf den Vorgaben des Landes bzw. Landkreises und beziehen auch Vorgaben unseres Hygiene- und Schutzkonzeptes ein. 


Dies ist der aktuelle Stand für unser Haus.

Entsprechend der neuen Verordnung, die ab dem 19.03.2022 in Kraft getreten ist, sind folgende Regelungen zu beachten:

Zutritt zum Haus nur mit Testnachweis eines anerkannten Testzentrums, unabhängig vom Impfstatus. Ein PCR-Test darf maximal 48 Stunden, ein Schnelltest maximal 24 Stunden alt sein.

Natürlich bieten wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit, den Schnelltest einmal in der Woche bei uns durchführen zu lassen. Bitte planen Sie dafür einen Zeitaufwand von ca. 20 Minuten ein.

Zu folgenden Zeiten haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen ihres Besuches in unserem Haus testen zu lassen

Montag - Freitag

09:00 - 11:00 und

15:00 - 17:00 Uhr

Alle Besucherinnen und Besucher müssen weiterhin eine medizinische Gesichtsmaske des Standards FFP-2 ohne Ausatemventil tragen.

Wir sind nicht mehr aufgefordert, die Kontaktdatenerfassung bei Besuchenden vorzunehmen. Das heißt, man muss keine Besucher-Zettel ausfüllen.

Verordnung zur Änderung einer Verordnung der Landesregierung (hessen.de)


Besuchszeiten

Montag - Sonntag

 

09:00 - 11:00

 

15:00 - 17:00

 

Bewohnerinnen und Bewohner, sowie deren BesucherInnen tragen die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes während des Besuches. 

 

 Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Umsicht und Mithilfe!